VeggieRezepte Vegane RezepteMahlzeitenSnacksDips & Soßen Vegane griechische Auberginencreme (Melitzanosaláta)

Vegane griechische Auberginencreme (Melitzanosaláta)

von Thomas
Griechische vegane Auberginencreme / Melitzanosaláta
Anzeige:

Hier erwartet dich ein Rezept für eine vegane Melitzanosaláta. Du kennst den Begriff nicht? Wir auch nicht, bevor wir mitbekommen haben, dass in Griechenland so die leckere Auberginencreme bezeichnet wird. Da das traditionelle Rezept mit Joghurt zubereitet wird, kann die vegane Auberginencreme schnell veganisiert werden. Joghurt lässt sich ja schon lange leicht mit veganen Sojajoghurt oder Mandeljoghurt ersetzen. Also auch eine sojafreie Variante ist somit möglich. Bevor wir zu dem Rezept kommen, möchten wir noch anmerken, die hier vorgestellte Auberginenpaste ist nicht nur vegan, sondern auch glutenfrei, zuckerfrei, fruktosefrei / -arm und Low-Carb.

Griechische vegane Auberginencreme / Melitzanosaláta

Rezept für vegane Melitzanosaláta / griechische Auberginencreme

Vegane Rezepte Vegane griechische Auberginencreme (Melitzanosaláta) European Drucken
Portionen: 4 Portionen Vorbereitungszeit: Zubereitungszeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 20 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

Zutaten

  • 1 Aubergine
  • 200 ml Sojajoghurt oder Mandeljoghurt
  • 2 EL Olivenöl
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer
  • Oregano
  • Spritzer Essig

Arbeitsschritte

  1. Aubergine von allen Seiten mit einer Gabel einstechen und in vorgeheizten Ofen bei 200°C für 30 bis 40 Minuten legen (zwischendurch wenden)
  2. Aubergine ist gar, wenn sie anfänt zu runzeln (wichtig um sie später pürieren zu können)
  3. abgekühlte Aubergine in zwei Hälften schneiden und das "Fruchtfleisch" vorsichtig mit einem Löffel von der Schale trennen
  4. das Fruchtfleisch und alle weiteren Zutaten in ein Rührgefäß geben und pürieren
  5. die Menge des Sojajoghurts richtet sich nach der Auberginen-Größe (die fertige Melitzanosaláta sollte nicht zu dünn sein)
  6. im Kühlschrank durchziehen lassen oder direkt servieren

Anmerkungen

Dieses Rezept ist vegan, glutenfrei, zuckerfrei und fruktosefrei / -arm.

Vegane Frankfurter Grüne Soße

Dieses Rezept könnte dir auch gefallen!

Vegane Frankfurter Grüne Soße

Unsere Jasmin ist ein bekennender Griechenland-Fan und hat aus diesem Grund das Gericht veganisiert. Die Auberginencreme eignet sich ideal für ein Buffet, als Dip zum Grillen oder zu Brot und Salat. In Griechenland wird zu der Auberginencreme traditionell Fladenbrot gereicht. Eins sei jedoch gesagt, für späteren Kundenkontakt, einer Flirtparty oder andere soziale Kontakte kann die Auberginenpaste etwas kontraproduktiv wirken. Verschuldet wird das ganze durch den Knoblauch.

Wir hoffen dir hat das Rezept gefallen! Wenn ja, dann besuche doch einfach mal Jasmins Facebookseite und lasse ein Like da.

VeggieSearch unterstützt in Vergessenheit geratene Rezepte & Foodblogs

Jasmin von Vegetaner

Dieses Rezept stammt von Jasmin und wurde ursprünglich auf ihrem Blog "Go veg!" veröffentlicht. Mit der Veröffentlichung auf VeggieSearch möchten wir kleinere und inaktive Foodblogs unterstützen, damit Sie mit den großen Bloggern mithalten können und ihre vegane Rezeptsammlung nicht in Vergessenheit gerät.


Zufällige Rezepte

Hinterlasse einen Kommentar