VeggieRezepte Vegane RezepteErnährungsformen Roter Quinoa-Linsen-Salat

Roter Quinoa-Linsen-Salat

von Thomas
Roter Quinoa-Salat
Anzeige:

Bock auf Quinoa und Linsen? Wie wäre es mit diesem Rezept für roten Quinoa-Linsen-Salat? Natürlich sind alle Zutaten wie gewohnt ohne tierische Bestandteile und somit vegan. Um ehrlich zu sein, haben wir bis zu diesem Rezept, dass wir von Jasmin erhalten haben, nicht gewusst, dass es auch roten Quinoa gibt. Uns war bis dato nur der handelsübliche weißen Quinoa bekannt. Unsere Lieblingsbloggerin kannst du übrigens auch auf Facebook folgen!

Roter Quinoa-Salat
Vegane Rezepte Roter Quinoa-Linsen-Salat European Drucken
Portionen: 4 Zubereitungszeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 20 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

Zutaten

  • 100 g roter Quinoa
  • 50 g weißer Quinoa
  • 100 g Tellerlinsen
  • 1/2 Rotkohl
  • 2 Rote Beete
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Sträußchen Koriander oder Petersilie
  • 4 EL Öl
  • 3 EL naturtrüber Apfelessig
  • Salz, frischer Pfeffer

Arbeitsschritte

  1. Linsen abwaschen und in kochendem Wasser ca. 13 Minuten kochen
  2. Quinoa mit heißem Wasser waschen, damit die Bitterstoffe aus der Schale rauskommen
  3. mit klarem Wasser abbrausen
  4. mit der doppelten Menge gesalzenem Wasser zum Kochen bringen
  5. bei niedriger Temperatur 10 Minuten köcheln lassen und danach mit offenem Deckel weitere 15 Minuten quellen lassen
  6. in der Zwischenzeit den Koriander waschen, putzen und klein schneiden
  7. Rote Beete schälen und klein reiben
  8. Rotkohl waschen und ebenfalls reiben
  9. Zwiebel in kleine Stücke schneiden
  10. Wenn die Linsen und das Quinoa abgekühlt sind, alle Zutaten in einer großen Schüssel vermengen
  11. Für das Dressing Öl, Essig, Senf, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette verrühren und über dem Salat verteilen

Anmerkungen

Dieses Rezept ist für eine vegane, glutenfreie und zuckerfreie Ernährung geeignet.

Tabouleh-Salat Rezept – Libanesischer Couscoussalat

Dieses Rezept könnte dir auch gefallen!

Tabouleh-Salat Rezept – Libanesischer Couscoussalat

Quinoa-Linsen-Salat – vegane & glutenfreie Vitamin-, Nährstoff- und Proteinbombe

Roter Quinoa-Salat – vegan, glutenfrei und zuckerfrei
Roter Quinoa-Salat – vegan, glutenfrei und zuckerfrei

Der Quinoa-Linsen-Salat ist eine richtige Proteinbombe. Für den hohen Eiweißgehalt sorgen die Linsen und der Quinoa. Zusätzlich nimmt man dank des Quinoa noch eine gute Portion Eisen und alle neun essentiellen Aminosäuren zu sich. Die Linsen sorgen für verschiedene B-Vitamine, Folsäure und Zink und die Rote Beete liefert neben Eisen, Folsäure und B-Vitamine zusätzlich noch Kalium.

Der hier vorgestellte Quinoa-Salat eignet sich also ideal für eine gesunde vegane und glutenfreie Ernährung.

VeggieSearch unterstützt in Vergessenheit geratene Rezepte & Foodblogs

Jasmin von Vegetaner

Dieses Rezept stammt von Jasmin und wurde ursprünglich auf ihrem Blog "Go veg!" veröffentlicht. Mit der Veröffentlichung auf VeggieSearch möchten wir kleinere und inaktive Foodblogs unterstützen, damit Sie mit den großen Bloggern mithalten können und ihre vegane Rezeptsammlung nicht in Vergessenheit gerät.


Zufällige Rezepte

Hinterlasse einen Kommentar