VeggieRezepte Vegane RezepteErnährungsformen Kartoffel-Kichererbsenpfanne mit Spargel
Vegane Kichererbsen-Spargel Pfanne
Anzeige:

Vielleicht etwas ungewohnt, aber Spargel und Kichererbsen passen tatsächlich zusammen. Mit diesem Rezept möchten wir dir die vegane Kartoffel-Kichererbsenpfanne mit Spargel vorstellen. Selbstverständlich ist diese auch glutenfrei und zuckerfrei.

Vegane Kichererbsen-Spargel Pfanne

Rezept für eine vegane Kartoffel-Kichererbsenpfanne mit Spargel

Ernährungsformen Kartoffel-Kichererbsenpfanne mit Spargel European Drucken
Portionen: 1 Portion Zubereitungszeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 20 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

Zutaten

  • 1 Dose Kichererben
  • 1 Glas Spargel - oder frischen vorkochen
  • 2 Handvoll Kartoffeln
  • etwas Curry
  • etwas Salz, Pfeffer

Arbeitsschritte

  1. Kartoffeln kochen und danach in Scheiben schneiden
  2. Flüssigkeit von Kichererbsen in einen Mixer geben und zur Sahne aufschlagen (Konsistenz wird wie flüssige Schlagsahne)
  3. Kichererbsen und Spargel in Pfanne etwas anbraten
  4. die Sahne unterrühren
  5. Kartoffeln dazugeben und mit Gewürzen abschmecken
  6. kurz etwas aufkochen lassen

Leerer Kühlschrank: Restliche Zutaten verwerten

An diesem Tag hatte ich nicht mehr viel im Kühlschrank. Schließlich fand ich noch ein Glas Spargel, etwas Kartoffeln und eine Dose Kichererbsen. Ich hatte nicht einmal mehr Kokosmilch, Reis- oder Sojamilch im Haus. Am Ende habe ich die feste Konsistenz mit einer Kichererbsen-Sahne hinbekommen. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Ich hoffe, dir gefällt meine Kartoffel-Kichererbsenpfanne mit Spargel und Curry!

Du findest die Arbeit von VeggieSearch super und möchtest mehr davon?

Mit einer kleinen monatlichen finanziellen Spritze können wir langfristig unsere Kosten decken. Auf Steady kannst du unsere Arbeit unterstützen.

>VeggieSearch auf Steady unterstützen

Zufällige Rezepte

Hinterlasse einen Kommentar