VeggieRezepte Vegane RezepteErnährungsformen Penne mit Aubergine in Cocktailsauce angeschwenkt

Penne mit Aubergine in Cocktailsauce angeschwenkt

von Thomas
Vgane und glutenfrei Penne mit Aubergine
Anzeige:

Klingt zwar etwas sonderbar, doch in einer veganen Cocktailsauce lassen sich tatsächlich Nudelen bzw. Penne schwenken. Das außergewöhnliche Rezept findest du hier. Natürlich ist wieder alles vegan, glutenfrei und ohne Zuckerzusatz.

Vgane und glutenfrei Penne mit Aubergine

Rezept für glutenfreie Penne mit Aubergine in Cocktailsauce

Ernährungsformen Penne mit Aubergine in Cocktailsauce angeschwenkt European Drucken
Portionen: 2 Portionen Zubereitungszeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 20 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 2 Bewertungen )

Zutaten

Arbeitsschritte

  1. Nudeln bzw. Penne kochen
  2. Aubergine in daumengroße Stücke schneiden und in einer Pfanne mit Öl hellbraun anbraten
  3. ein kleiner Teil der Aubergine kann für die Deko auch als Scheibe angebraten werden
  4. klein geschnittene Tomaten dazugeben und braten lassen
  5. die Nudeln dazugeben und mit Cocktailsauce vermengen
  6. nochmal kurz alles aufkochen lassen und dann mit Auberginen-Scheiben als Deko servieren

Diese Penne gehören mal wieder zur Kategorie ’schnelles Essen‘. Da ich die letzten Tage viel mit veganer Mayonnaise und Cocktailsauce herumexperimentiert habe, sind auch die nächsten Rezepte alle etwas mit der leckeren Sauce vorbelastet. Ich habe verschiedenes ausprobiert und bin sehr begeistert von der Sauce. In diesem Rezept habe ich die glutenfreien Penne von Lidl verwendet und in einer selbstgemachten veganen & zuckerfreien Cocktailsauce mit Aubergine angeschwenkt.

Lass es dir schmecken!

Du findest die Arbeit von VeggieSearch super und möchtest mehr davon?

Mit einer kleinen monatlichen finanziellen Spritze können wir langfristig unsere Kosten decken. Auf Steady kannst du unsere Arbeit unterstützen.

>VeggieSearch auf Steady unterstützen

Zufällige Rezepte

Hinterlasse einen Kommentar