VeggieRezepte Vegane RezepteMahlzeitenDessert Vegane Pfannkuchen & Crêpes (süß oder herzhaft)

Vegane Pfannkuchen & Crêpes (süß oder herzhaft)

von Thomas
Vegane Pfannkuchen & Crepés
Anzeige:

Ob Pfannkuchen, Crêpes oder Eierkuchen, die verschiedenen Bezeichnungen deuten meist auf das Gleiche hin. Zumindest unterscheiden sich Crêpes nicht wirklich von dünnen Pfannkuchen. Egal wie du es auch nennen magst, mit folgendem Rezept kannst du dir kinderleicht süße oder herzhafte vegane Pfannkuchen und Crêpes selber machen.

Vegane Pfannkuchen & Crepés

Rezept für vegane Pfannkuchen & Crêpes

Vegane Rezepte Vegane Pfannkuchen & Crêpes (süß oder herzhaft) European Drucken
Portionen: 4 Pfannkuchen Vorbereitungszeit: Zubereitungszeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 20 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 400 ml Wasser (oder Pflanzendrink oder Halb/Halb)
  • 40 ml Mineralswasser mit Sprudel
  • Prise Salz
  • 1-2 El Zucker (für süße Pfannkuchen)
  • Optional: eine fein zerdrückte Banane (für süße Pfannkuchen)
  • 5 g Natron
  • 2 EL Essig
  • Öl oder Margarine zum Braten
  • Obst, Marmelade, Zimt & Zucker (je nach Geschmack)

Arbeitsschritte

  1. trockene Zutaten miteinander vermengen
  2. flüssige Zutaten langsam unterrühren und mindestens 30 Minuten quellen lassen
  3. im Anschluss Mineralwasser und  Essig unterrühren
  4. bei Bedarf kann statt Natron und dem Essig eine sehr fein gedrückte Banane verwendet werden
  5. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun braten
  6. nach Belieben mit Obst, veganer Schokocreme und Marmelade belegen

Beim Belegen sind dir bekanntlich keine Grenzen gesetzt. Hier kannst du dich vollkommen ausleben.

Das Rezept stammt wieder von der Bloggerin Jasmin. Das Schöne an dem Rezept, die veganen Pfannkuchen benötigen logischerweise keine Eier oder Milch. Es geht auch einfach nur Mehl und Wasser. Es gibt auch eine glutenfreie Variante, da kann zur Bindung naturtrüber Apfelsaft und als Mehlersatz Buchweizenmehl verwendet werden.

Die veganen Crepés eignen sich super für süße oder herzhafte Speisen. Je nach Geschmack! Jasmin hat sich die Pfannkuchen mit veganem Vanilleeis und Brombeeren gegönnt.

VeggieSearch unterstützt in Vergessenheit geratene Rezepte & Foodblogs

Jasmin von Vegetaner

Dieses Rezept stammt von Jasmin und wurde ursprünglich auf ihrem Blog "Go veg!" veröffentlicht. Mit der Veröffentlichung auf VeggieSearch möchten wir kleinere und inaktive Foodblogs unterstützen, damit Sie mit den großen Bloggern mithalten können und ihre vegane Rezeptsammlung nicht in Vergessenheit gerät.


Zufällige Rezepte

Hinterlasse einen Kommentar