VeggieRezepte Vegane RezepteErnährungsformen Blattspinat-Salat mit Erdnüssen
Spinat-Salat mit Erdnüssen
Anzeige:

Diesmal gibt es ein ganz kleines, einfaches und schnelles Salat-Rezept. Ob als Beilage, Vorspeise oder kleine Mahlzeit nebenbei, bei Veganern wird Salat sicherlich nicht selten auf dem Teller liegen. Aber es muss ja nicht immer Rucola, Eisberg- oder Feldsalat sein: Wie wäre es denn mal mit Spinat? Da Popeye mein großes Vorbild war, möchte ich dir den Spinat-Salat mit Erdnüssen vorstellen. 

Das Rezept ist ungewürzt entstanden, wahlweise kann aber auch Balsamico-Essig verwendet werden.

Guten Appetit!

Spinat-Salat mit Erdnüssen

Rezept für Blattspinat-Salat mit Erdnüssen

Ernährungsformen Blattspinat-Salat mit Erdnüssen European Drucken
Portionen: 4 Portionen Vorbereitungszeit: Zubereitungszeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 20 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

Zutaten

  • eine große Portion Spinat frisch
  • 3 Paprikas
  • 2 Handvoll Erdnüsse - statt Erdnüssen gehen auch geröstete Pinienkerne
  • etwas Olivenöl

Arbeitsschritte

  1. Spinat säubern und putzen
  2. klein geschnittene Paprika mit Spinat, Erdnüssen und etwas Öl vermengen
  3. bei Bedarf mit Salz, Essig und frischen Kräutern würzen

Anmerkungen

vegan, glutenfrei, zuckerfrei, fruktosearm

Du findest die Arbeit von VeggieSearch super und möchtest mehr davon?

Mit einer kleinen monatlichen finanziellen Spritze können wir langfristig unsere Kosten decken. Auf Steady kannst du unsere Arbeit unterstützen.

>VeggieSearch auf Steady unterstützen

Zufällige Rezepte

Hinterlasse einen Kommentar