VeggieRezepte Vegane RezepteMahlzeitenFrühstückBrotaufstriche Studentenfutter-Aufstrich selber machen – vegan, glutenfrei, zuckerfrei

Studentenfutter-Aufstrich selber machen – vegan, glutenfrei, zuckerfrei

von Thomas
Studentenfutter-Aufstrich Rezept - Schoko-Vollmilch - vegan, glutenfrei & zuckerfrei
Anzeige:

Mit diesem Rezept kannst du dir deinen eigenen Aufstrich aus Studentenfutter zubereiten. Das schöne daran, dieser ist komplett vegan, glutenfrei und auch ohne Zuckerzusatz. Die süße stammt aus den Rosinen des Studentenfutter.

Studentenfutter-Aufstrich Rezept - Schoko-Vollmilch - vegan, glutenfrei & zuckerfrei

Rezept für Studentenfutter-Aufstrich

Vegane Rezepte Studentenfutter-Aufstrich selber machen – vegan, glutenfrei, zuckerfrei European Drucken
Portionen: 1 Portion Zubereitungszeit:
Nährwertangaben 200 Kalorien 20 grams Fett
Bewertung 3.4/5
( 11 Bewertungen )

Zutaten

  • 1 Pck. Studentenfutter
  • etwas Backkakao
  • 1/4 Dose Kokosmilch für die Vollmilch-Variante
  • etwas Pflanzenöl - z.B. ein nussiges Öl oder Rapsöl

Arbeitsschritte

  1. Studentenfutter mit Öl und Kakao in einen Mixer geben und mixen
  2. für einen Vollmilch-Aufstrich etwas Kokosmilch und ruhig etwas weniger Kakao dazugeben
  3. ruhig etwas mit den Zutaten herum probieren
  4. den fertigen Aufstrich im Kühlschrank für ein paar Stunden abkühlen lassen (bewirkt festere Konsistenz und besseren Geschmack)

Anmerkungen

Für einen nussigeren Geschmack können die Nüsse vorher noch in einer Pfanne mit etwas Öl geröstet werden.

Stinknormale Nuss-Nougat Creme ist doch auf Dauer langweilig! Schmecken tut sie, keine Frage – aber warum nicht mal etwas neues ausprobieren und einen Studentenfutter-Aufstrich selber machen? Zumindest dachte ich das! Da werfe ich voll motiviert einfach mal eine Packung Studentenfutter mit etwas Kakaopulver in den Mixer und war der Meinung, ich habe etwas einzigartiges neues erschaffen – bis ich bemerken musste: da waren schon hunderte Menschen viel früher auf die Idee gekommen. Kaufen kann man das ganze dann auch noch!

Naja, nichts desto trotz möchte ich Dir dennoch meine zwei Varianten für meinen Schoko-Studentenfutter-Aufstrich präsentieren. Einmal die Variante Zartbitter und einmal in Vollmilch. Natürlich ist alles wieder vegan, glutenfrei und zuckerfrei (frei von Zuckerzusatz). Das Rezept ist sehr simpel und kann nach Belieben verfeinert werden. Mache dir noch heute Deinen Studentenfutter-Aufstrich selber!

Tipp: da mir der Aufstrich so gut geschmeckt hat, habe ich gleich noch etwas experimentiert und ein paar Studentenfutter-Brownies gemacht. Ich kann nur sagen, mega lecker und sehr saftig. Unter folgenden Link geht es zum Brownie-Rezept!

Zuckerfreie Studentenfutter-Brownies / -Küchlein

Dieses Rezept könnte dir auch gefallen!

Zuckerfreie Studentenfutter-Brownies / -Küchlein

Zufällige Rezepte

Hinterlasse einen Kommentar