VeggieRezepte Vegane RezepteErnährungsformen Vegane Kohlrouladen mit Reis-Linsenfüllung
Vegane Kohlrouladen mit Kartoffeln und brauner Soße
Anzeige:

Trotz einer veganen Ernährung greift man hin und wieder auf traditionelle Gerichte zurück, die man noch aus der Fleischesser-Zeit kennt. Kohlrouladen ist eines der typischen Gerichte, das in einer guten deutschen Küche nicht fehlen durfte. Ersetzt man die Fleischfüllung mit Linsen und Reis, hat man schnell vegane Kohlrouladen auf dem Teller. Das Rezept für die hier vorgestellten veganen Kohlrouladen stammt von unserer Bloggerin Jasmin.

Vegane Kohlrouladen mit Kartoffeln und brauner Soße

Rezept für vegane Kohlrouladen mit Reis-Linsenfüllung

Vegane Rezepte Vegane Kohlrouladen mit Reis-Linsenfüllung European Drucken
Nährwertangaben 200 Kalorien 20 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

Zutaten

  • 4 bis 8 Wirsingblätter (je nach Größe)
  • 70g Sojaschnetzel
  • 70g Linsen
  • 100g Reis, Bulgur, Hirse oder ähnliches
  • 5 bis 8 kleine Champignons
  • Kräuter (Majoran, TK Kräuter)
  • 1 bis 2 Zwiebeln
  • Veganer Rotwein
  • Gemüsebrühe
  • bei Bedarf etwas Senf und Semmelbrösel für Füllung

Arbeitsschritte

  1. Inhalt der Rouladen vorbereiten
  2. feine Sojaschnetzel in Brühe und etwas Rotwein quellen lassen
  3. Linsen in der Hälfte der Zeit kochen, ebenso die Multikörnermischung
  4. Champignons und Zwiebeln klein schneiden
  5. sobald alles abgekühlt ist, die Zutaten in eine Schüssel vermengen und bei Bedarf noch etwas mit Kräutern nachwürzen (Senf und Semmelbrösel bei Bedarf)
  6. Wirsingblätter ca. 4 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren
  7. Strunk mit Messer flach abschneiden
  8. Blätter abtropfen lassen
  9. Wirsingblätter mit der Füllung füllen
  10. dafür im unteren Drittel 2-3 EL auf die ausgelegten Kohlblätter verteilen, zusammenrollen und mit einem Küchengarn zusammenbinden

Kohlrouladen aus Resteverwertung – vegan und ganz ohne Fleisch

Das Rezept ist eine Gemeinschaftsaktion von Jasmin und ihrem Freund. Er hat den Wirsing gekauft und sie durchsuchte das Internet und nach Rezepten. Angezeigt wurden ihr jedoch nur Rezepte für vegane Rouladen mit Hack oder Bulgur. In ihrem Küchenschrank befanden sich jedoch nur Linsen und eine Multikörnermischung aus Reis und Linsen. Zusätzlich wollte ihre halbe Packung Champignons auch langsam verbraucht werden. Durch diese Parameter entstand letztendlich ihr Rezept für vegane Kohlrouladen mit einer Reis-Linsenfüllung. Die Vorbereitungen haben dabei viel Zeit in Anspruch genommen, doch das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Die Rouladen-Füllung ist eher etwas locker im Vergleich zu anderen Kohlrouladenfüllungen ist.

Wir hoffen, dir schmeckt das Rezept auch so gut wie den beiden und freuen uns auf deine Meinung.

VeggieSearch unterstützt in Vergessenheit geratene Rezepte & Foodblogs

Jasmin von Vegetaner

Dieses Rezept stammt von Jasmin und wurde ursprünglich auf ihrem Blog "Go veg!" veröffentlicht. Mit der Veröffentlichung auf VeggieSearch möchten wir kleinere und inaktive Foodblogs unterstützen, damit Sie mit den großen Bloggern mithalten können und ihre vegane Rezeptsammlung nicht in Vergessenheit gerät.


Zufällige Rezepte

Hinterlasse einen Kommentar