Skip to main content

Vegane Lebensmittel - die aufregende Pflanzenwelt

Fleisch, Fisch, Milch, Ei und Honig: Wer diesen Produkten den Rücken kehrt, öffnet sein Herz für das Tierreich und die Umwelt. Der Verzicht auf tierische Bestandteile kann nicht nur gesundheitsfördernd sein, sondern auch aus ethischer oder religiöser Sicht eine glücklicher machende Lebensform darstellen. Da die Zahl der Anänger dieser tierfreundlichen Ernährungsweise stets wächst, ist es gar nicht mehr so schwer, auf vegane Lebensmittel zuzugreifen. Dieser Umschwung kommt auch beim Handel und beim Hersteller an: Immer mehr Bio- und Naturkostläden finden sich in der Nähe, nicht selten auch schon im ländlichen Bereich. Sogar die gängigen Supermärkte und Discounter bieten inzwischen vegane Lebensmittel an. In größeren Städten gibt es Läden, die ein reines Sortiment an tierfreien Produkten bereitstellen – und so zieht auch das Internet nach: Diverse Online-Shops erfreuen sich immer größerer Beliebtheit bei Tierfreunden und Neueinsteigern. Entgegen der weit verbreiteten These, dass Veganer nur Gras und Steine essen, zeigen wir hier, dass Produkte ohne tierischen Inhalt ausgewogen, abwechslungsreich und auch einfach erhältlich sein können!


Cosmoveda – Curryblätter, ganz (Bio)

ab 1,29 €

258,00 € pro kg
inkl. USt. zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert: 17. Dezember 2018 9:22
    Pukka GINSENG MATCHA GREEN Tee, BIO, 30g

    3,99 €

    13,30 € pro 100 g
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Zu alles-vegetarisch*
    dennree – Bio-Kümmel, ganz

    1,99 €

    33,17 € pro kg
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Sonnentor – Fenchel, ganz

    ab 2,29 €

    57,25 € pro kg
    inkl. USt. zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert: 17. Dezember 2018 9:22
    Provamel REIS-KOKOSDRINK, BIO, 250ml

    0,99 €

    0,40 € pro 100 g
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Zu alles-vegetarisch*
    PurYa! PROTEIN BAR Cocos, BIO, 40g

    1,95 €

    4,88 € pro 100 g
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Zu alles-vegetarisch*
    Biona ORGANIC TREATS Tutti Frutti Weingummi, 75g

    2,99 €

    3,99 € pro 100 g
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Zu alles-vegetarisch*
    Ölmühle Solling Bio Walnussöl nativ 250ml

    14,50 €

    58,00 € pro Liter
    inkl. USt. zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert: 17. Dezember 2018 7:24
    Go Max Go MAHALO Riegel, 57g

    2,69 €

    4,72 € pro 100 g
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Zu alles-vegetarisch*
    dennree – Erdnussbutter / Peanutbutter Crunchy (Bio)

    2,99 €

    8,54 € pro kg
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Alpro SOJADRINK For Professionals, 1l

    2,29 €

    2,22 € pro 1 kg
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Zu alles-vegetarisch*
      Vantastic Foods Vlavorite PIZZA Gewürzmischung, 50g

      1,99 €

      3,98 € pro 100 g
      inkl. USt. zzgl. Versandkosten

       

      Zu alles-vegetarisch*
      Sonnentor – Schnittlauchröllchen, geschnitten (Bio)

      ab 2,29 €

      229,00 € pro kg
      inkl. USt. zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert: 17. Dezember 2018 9:24
      Rapunzel – Nusskern-Mischung (Bio)

      5,99 €

      29,95 € pro kg
      inkl. USt. zzgl. Versandkosten

       

      Vegan Protein (Haselnuss) – 600 Gramm Pulver mit natürlichem Haselnuss Geschmack

      23,90 €

      39,83 € pro kg
      inkl. USt. zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert: 17. Dezember 2018 7:22
      dennree – Bio-Mandelkerne, gebrannt

      5,49 €

      27,45 € pro kg
      inkl. USt. zzgl. Versandkosten

       

      Birkengold XYLITOS Bonbons Orange, 42g

      2,29 €

      5,45 € pro 100 g
      inkl. USt. zzgl. Versandkosten

       

      Zu alles-vegetarisch*
      Sonnentor – Paprika, edelsüß (Bio)

      2,29 €

      57,25 € pro kg
      inkl. USt. zzgl. Versandkosten

       

      RAW BITE Bio SPICY LIME Riegel, 50g

      1,89 €

      3,78 € pro 100 g
      inkl. USt. zzgl. Versandkosten

       

      Zu alles-vegetarisch*
      PureRaw BIO Acai Frucht-Pulver, 80g

      17,19 €

      21,49 € pro 100 g
      inkl. USt. zzgl. Versandkosten

       

      Zu alles-vegetarisch*
      A. Vogel – Radieschensamen (Bio)

      1,19 €

      29,75 € pro kg
      inkl. USt. zzgl. Versandkosten

       

      Provamel SOJADRINK plus Calcium, BIO, 250ml

      0,95 €

      3,65 € pro 1 kg
      inkl. USt. zzgl. Versandkosten

       

      Zu alles-vegetarisch*
      Marschland – Gemüsesalat im Glas

      2,39 €

      7,24 € pro kg
      inkl. USt. zzgl. Versandkosten

       


      Vegane Lebensmittel – ungesund und eintönig?

      Lebensmittel sind immer dann vegan, wenn sie keine Erzeugnisse aus der Tierwelt in sich tragen. Hierbei geht es nicht nur um den Tierkörper an sich (in Form von Fleisch, Wurstpelle oder Fisch), sondern auch um die erzeugten Nebenprodukte wie Milch, Ei, Honig oder Bienenwachs. Auch Zusatzstoffe, Trägerstoffe, Aromen und Enzyme sowie Verarbeitungshilfsstoffe dürfen nicht mit einem tierischen Lebewesen in Berührung gekommen sein. Nicht-Veganer und alle, die sich gerade erst auf den Weg dieses Lebensstils machen, können sich kaum vorstellen, dass noch etwas an Nahrung für sie übrig bleiben würde. Doch dieser Gedanke lässt sich schnell umwerfen: Vegane Lebensmittel erweitern sogar den Speiseplan!

      Trotzdem: Vegan bedeutet nicht immer gleich gesund. Pommes, Gebäck, Chips und Softdrinks gibt es auch in der tierfreundlichen Variante. Raffinierter Zucker, künstliche Aromen oder auch Geschmacksverstärker werden gern als Ersatz für tierische Stoffe angepriesen. Wer Vegan-sein also mit Gesundheit verbinden möchte, sollte stets auf die Inhaltsstoffe achten.

      Vegan einkaufen: Pflanzliche Alternativen zum Wohl von Tier und Umwelt

      Ausgewogen, gesund, einfach: Diese Eigenschaften veganer Ernährung wurden schon genannt. Doch wie lassen sich tierische Produkte bei einer pflanzlichen Ernährung ersetzen? Welche Artikel können in unserem Einkaufskorb landen? Gibt es Käsealternativen oder einen Milchersatz? Eine kleine Übersicht macht Lust auf mehr:

      Alternativen sind also schnell gefunden – und hier wurde nur eine kleine Auswahl genannt. Das vegane Backen von Kuchen oder Torten kann mit Ei-Ersatzpulver oder Bananen erfolgen. Zum Zaubern satt machender Gerichte kann veganer Fleischersatz dienen. Verzehrfertige Produkte wie Tofu-Würstchen, Tofu-Burger oder Tofu-Bratlinge sichern jede Party und jedes Grillfest. Desweiteren kann Tofu beispielsweise als leckere Bolognese verwendet werden. Tempeh (aus Sojabohnen) kann kross angebraten oder frittiert werden, Sojafleisch erinnert an Schnitzel, Medaillons, Gulasch oder Hackfleisch. Gyros oder Geschnetzeltes lässt sich wunderbar mit Seitan genießen. Auch die populäre Jackfrucht ist ein Garant für eine leckere Fleischalternative. Hierbei wird das Fruchtfleisch einer unreifen Frucht gewürfelt oder in Scheiben geschnitten, und die Hähnchenfilets können im Kühlregal bleiben. So muss niemand hungern – außer er hat sich auf Gras und Steine festgelegt!

      Warum Lebensmittel online kaufen, ist dies nicht bedenklich?

      Ganz ehrlich – aus ökologischer Sicht und zum Schutz der kleinen Einzelhändler sollte ein Einkauf natürlich weitestgehend über regionale und lokale Händler stattfinden – im Optimalfall unterstützt man den kleinen Bio-Markt um die Ecke. Doch wer sich für die vegane Lebensweise entschieden hat, weiß, wie schwer es manchmal sein kann, das Wunschprodukt oder die richtige Zutat für ein veganes Rezept zu finden. VeggieSearch eignet sich daher vor allem für Menschen, die in einer ländlichen Gegend wohnen und für Veganismus-Einsteiger.

      Vegane Lebensmittel aus zahlreichen Online-Shops vereint auf einer Seite

      Dank unserer Zusammenarbeit mit vielen veganen, vegetarischen und anderen Online-Shops, können wir dir mit VeggieSearch eine fantastische Übersicht an veganen Lebensmitteln und Produkten anbieten. Egal was du suchst, bei uns solltest du fündig werden – und wenn nicht, dann schreib uns gerne eine E-Mail, wir kümmern uns dann darum!

      Vermeintlich vegane Produkte und die versteckte Wahrheit

      Die Lebensmittelindustrie hält auch vermeintlich vegane Produkte für uns bereit, bei denen der Schein leider trügen kann. Bei Wein beispielsweise geht man vom Hauptinhaltsstoff der Traube aus, bei Bier denkt man an Hopfen und Malz. Selbst das Etikett verweist auf keine tierischen Zubereitungsstoffe. Doch beim Klärungsprozess von Bier wird oftmals Fischblase verwendet. Bei der Herstellung von Wein ist es Gelatine (Bindegewebe von Schweinen und Rindern) sowie Eiweiß. Bei Säften sieht es leider ähnlich aus. Apfelsaft beispielsweise kann mit Bienenwachs behandelt worden sein. Leckere Limonaden in sommerfrischen Rottönen können mit Karmin eingefärbt sein. Hierfür wird die Schildlaus getrocknet und ausgekocht. Diese Stoffe gelangen zwar nicht immer direkt in die Flasche, jedoch ist das Getränk mit diesen tierischen Materialien in Berührung bekommen. Eine Kennzeichnungspflicht gibt es hierbei nicht.

      Auch beim Bäcker können wir uns nicht sicher sein. Laugengebäcke oder Brötchen können Schweineschmalz enthalten, die den Geschmack verfeinern sollen. Aminosäuren, die aus Vogelfedern oder Schweineborsten gewonnen werden, machen den Teig eines Brotes knetbarer. Auch Chips können tierische Inhaltsstoffe enthalten. Rind, Wild oder Geflügel verstärken hierbei den Geschmack.

      Zu den fehlenden Kennzeichnungen der tierischen Bestandteile hat auch bereits der ARD einen Beitrag mit dem Titel „Kennzeichnung veganer Lebensmittel“ veröffentlicht.

      Vegane Siegel erkennen

      Das Erkennen von veganen Lebensmitteln wird durch Siegel vereinfacht. Das Vegan(+)-Label erhalten Produkte, die in ihrer Zusammensetzung und Verpackung absolut tierfrei sind. Zudem muss die Ware bei der Herstellung und Verarbeitung in eigenen Räumen von nicht-veganen Produkten getrennt werden! Das V-Label mit dem „Vegan“ Schriftzug sowie der grünen Pflanze muss ebenfalls diese Anforderungen erfüllen. Die Auszeichnung erhalten nur Artikel, die zudem nicht gentechnisch verändert wurden. Bei dem Gütesiegel der Veganblume dürfen diese Veränderungen von nicht tierischen Stoffen gegeben sein, jedoch müssen diese stets deklariert werden. Herstellereigene Logos mit den Worten „Vegan“ oder „Vegetarisch“ sind nicht immer verlässlich. Hierbei ist die Nachfrage die sicherste Variante!

      Bio und Nachhaltigkeit in der Lebensmittelindustrie

      Bio Lebensmittel sind auch in der veganen Lebensweise ein wichtiger Begriff. Hierbei wird erwartet, dass die Landwirtschaft ihre Produkte auf umweltfreundliche und ressourcenschonende Weise anbaut. Eingriffe in die Natur selbst sind gering gehalten. Sauberes Wasser und ein natürlich reicher Boden sollten gegeben sein. Die Verwendung von Kompost und Mist als Dünger lässt die Umwelt aufatmen. Stickstoff und Pestizide sind also kein Thema!

      Nachhaltige Lebensmittel werden oftmals auf Bio-Äckern produziert. Hier ist die Artenvielfalt im Tierreich und in der Natur meist höher. Der Verzicht auf Gentechnik fördert das Insektenaufkommen und somit die Bestäubung.

      Danke, ich bin jetzt bereit für meine erste Suche!

      Was ist VeggieSearch?

      - Suchmaschine für vegane und nachhaltige Produkte
      - durchsuche zahlreiche Online-Shops mit einem Klick
      - filtere nach Nachhaltigkeit, Fair Trade und diversen Zertifizierungen
      - schließe bestimmte Allergene & Zusatzstoffe aus

      Große Auswahl an nachhaltigen Produkten!

      Bei uns findest du ausschließlich vegane Produkte!

      Filter nach biologischen Produkten!

      Gemeinsam mit VeggieSearch die Welt grüner machen...

      Mach die Welt mit uns grüner...

      jetzt unterstützen!