Skip to main content

Herzhafte Brotaufstriche

Vegane Gemüse-Brotaufstriche sind vor allem bei Veganern kaum wegzudenken. Da wo früher der Kräuterfrischkäse hinhalten musste, kommen jetzt die herzhaften Brotaufstriche zum Einsatz – und das nicht nur als Belag. Ob als Aufstrich, Sauce oder Dipp, die kleinen Cremes sind echte Allrounder. In der Regel sind diese Aufstriche auch noch in Bio-Qualität erhältlich. VeggieSearch hat verschiedene Online-Shops durchsucht und dir eine bunte Auswahl zusammengestellt.



Alnatura Bio Streichcreme Toskana – 6 x 180g

10,14 €

9,39 € pro kg
inkl. USt. zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert: 18. Oktober 2019 12:18
NAbio Quinoa Paprika Aufstrich – Bio – 140g

2,19 €

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

 

Zu vekoop*
Allos Hofgemüse Rolands Rote Bete Meerrettich – Bio – 135g

2,49 €

18,44 € pro kg
inkl. USt. zzgl. Versandkosten

 

Zu vekoop*
Bio Thunschilat – wie Thunfischsalat

2,89 €

28,90 € pro kg
inkl. USt. zzgl. Versandkosten

 

Alnatura Bio Brotaufstrich Tomate-Basilikum – 6 x 110g

8,94 €

13,55 € pro kg
inkl. USt. zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert: 18. Oktober 2019 12:18
NAbio Tomate Hanf Aufstrich – Bio – 140g

2,49 €

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

 

Zu vekoop*
Veganblitz Milde Tomate Bio-Aufstrich

1,99 €

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

 

Zu Veganblitz*

Vegane herzhafte Brotaufstriche kaufen

Eigentlich gibt es bereits in jedem Supermarkt die kleinen Gläschen oder Döschen mit den leckeren Gemüseaufstrichen. Ob Aldi, Lidl, Kaufland, Rewe oder Netto, überall werden die herzhaften Brotaufstriche verkauft. Für spezielle Wünsche kann auf das Internet zurückgreifen und z.B. über die Online-Shops von Lidl oder Rewe – sowie über Amazon – kaufen.

Inhaltsstoffe & Zutaten veganer Brotaufstriche

In der Regel werden auch die günstigen Brotaufstriche aus dem Supermarkt in Bio-Qualität angeboten. Jedoch bedeutet Bio nicht gleichzeitig auch gesund. Bei einigen Produkten wird Zucker in Form von Bio-Vollrohrzucker, Bio-Rohrohrzucker oder Agavendicksaft zugeführt. Dies zeigt ein kurzer Blick auf die Zutatenliste. Dies ist jedoch je nach Geschmacksrichtung und Hersteller unterschiedlich. So beinhaltet z.B. der Auberginenaufstrich von Lidl, Agavendicksaft. Der von Aldi jedoch nicht.