Skip to main content

Vegane Pflanzendrinks

Ob zum Kaffee, Milchreis, Pudding, zum Kochen oder für leckere Shakes: Der Verzicht auf Milch ist wohl für die meisten Veganer eine der schlimmsten Hürden, die es zu überwinden gilt. Doch dank der Lebensmittelindustrie ist es heutzutage nicht mehr schwer, ohne Milch auszukommen. Das Angebot an pflanzlichen Milchalternativen bzw. Pflanzendrinks ist groß genug, um getrost auf Kuhmilch verzichten zu können. Dabei sollte beachtet werden, dass laut Gesetz der Begriff Pflanzenmilch nicht mehr verwendet werden darf und nun oft die Bezeichnung Pflanzendrink auf den Verpackungen steht.

Pflanzendrinks kaufen



EcoMil – Kokosnussdrink

ab 3,19 €

3,19 € pro Liter
inkl. USt. zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert: 13. Dezember 2018 0:22
Alpro SOJADRINK For Professionals, 1l

2,29 €

2,22 € pro 1 kg
inkl. USt. zzgl. Versandkosten

 

Zu alles-vegetarisch*
    OOOMEGA Leinsamengetränk Original gesüßt, 1l

    2,99 €

    2,99 € pro 1 kg
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Zu alles-vegetarisch*
    Provamel SOJADRINK Schokolade, BIO, 250ml

    0,95 €

    3,65 € pro 1 kg
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Zu alles-vegetarisch*
    Provamel Bio SOJADRINK Schoko, 1l

    2,39 €

    2,28 € pro 1 kg
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Zu alles-vegetarisch*
    OATLY Bio HAFER DRINK Kakao, 250ml

    0,99 €

    0,40 € pro 100 g
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Zu alles-vegetarisch*
    Rebel Kitchen BANANA MYLK, BIO, 250ml

    2,19 €

    0,88 € pro 100 g
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Zu alles-vegetarisch*
    Provamel – Mandeldrink, ungesüßt

    3,69 €

    3,69 € pro Liter
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    OATLY Bio HAFER DRINK Kakao, 1l

    2,49 €

    2,49 € pro 1 kg
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Zu alles-vegetarisch*
    OATLY Bio HAFER DRINK Calcium, 1l

    1,99 €

    1,99 € pro 1 kg
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Zu alles-vegetarisch*
    Provamel HAFER-MANDELDRINK, BIO, 1l

    2,99 €

    2,90 € pro 1 kg
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Zu alles-vegetarisch*
    Provamel Mandeldrink 1l

    3,34 €

    3,34 € pro Liter
    inkl. USt. zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert: 13. Dezember 2018 5:23
    Provamel Bio HAFERDRINK ungesüßt, 1l

    2,19 €

    2,19 € pro 1 kg
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Zu alles-vegetarisch*
    Provamel – Reis-Drink, natur

    ab 2,19 €

    2,19 € pro Liter
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Provamel – Soja-Drink Omega 3 (1,0 l)

    ab 2,29 €

    2,29 € pro Liter
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Provamel – Soja-Drink mit Calcium (1,0 l)

    ab 2,09 €

    2,09 € pro Liter
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Provamel SOJADRINK Erdbeer, BIO, 250ml

    0,95 €

    0,38 € pro 100 g
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Zu alles-vegetarisch*
    Joya Bio Hafer Drink glutenfrei – 10 x 1l

    24,90 €

    2,49 € pro Liter
    inkl. USt. zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert: 13. Dezember 2018 5:23
    Provamel – Macadamiadrink

    ab 2,39 €

    4,78 € pro Liter
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Natumi – Dinkel-Drink, natur

    ab 1,35 €

    1,35 € pro Liter
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Provamel SOJADRINK Banane, BIO, 250ml

    0,95 €

    3,65 € pro 1 kg
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Zu alles-vegetarisch*
    dennree – Soja-Drink Vanille

    2,49 €

    2,49 € pro Liter
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Joya Bio Reis Drink – 10 x 1l

    21,90 €

    2,19 € pro Liter
    inkl. USt. zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert: 13. Dezember 2018 5:23
    Provamel Bio CASHEW DRINK, 500ml

    2,19 €

    4,38 € pro 1 kg
    inkl. USt. zzgl. Versandkosten

     

    Zu alles-vegetarisch*

    Alternativen zur Milch

    In der Werbung und im Fernsehen wird immer wieder von der gesunden Milch gesprochen. Vor allem Eltern wird immer wieder die Milch als wichtiger Ernährungsbestandteil für ihre Kinder ans Herz gelegt. Doch Milchkritiker sehen den Milchkonsum aus einem anderen Blickwinkel. So wird der Milchkonsum in Zusammenhang mit Akne oder Osteoporose gebracht – vor allem bei industriell verarbeiteter Milch. Zudem besitzt der größere Teil der Menschheit ja nicht einmal das zur Verdauung von Milchzucker nötige Enzym (siehe Laktoseunverträglichkeit).

    Pflanzendrinks statt Pflanzenmilch

    Wie bereits erwähnt gibt es heutzutage eine umfangreiche Auswahl an Milch-Alternativen. Offiziell darf die Bezeichnung Milch nicht für pflanzliche „Milchprodukte“ verwendet werden. Statt Pflanzenmilch muss somit Pflanzendrink oder ähnliches verwendet werden. Meist steht auf den Verpackungen von Reis-, Hafer- und Mandelmilch die Bezeichnung Drink. So stehen im Kühlschrank neben dem Sojadrink meist auch Reis- und Mandeldrinks.

    Pflanzendrinks ohne Zucker

    Bei den pflanzlichen Alternativen zu Milch sollte man etwas aufpassen, denn viele Sorten sind unter anderem mit Zucker oder Zuckeralternativen (wie Agavendicksaft) gesüßt. Ein Blick auf die Verpackung lohnt sich also!

    Aber auch bei den Pflanzendrinks ohne Zuckerzusatz sollte aufgepasst werden. Denn wer schon einmal Milchalternativen aus Hafer, Mandel und Dinkel selber gemacht hat, weiß, dass diese  nicht wirklich wie aus dem Laden schmecken. Das hat einen speziellen Grund: denn die meisten Pflanzendrinks werden indirekt trotzdem gesüßt. Dies geschieht durch ein spezielles Verfahren, das den natürlichen Zucker aus Hafer, Mandeln, Reis usw. extrahiert. Dieser „natürliche“ Zucker macht die Pflanzendrinks süß.

    Auflistung Pflanzendrinks

    Wir werden dir hier eine kleine Liste an verschiedenen Milch-Alternativen vorstellen. Für eine Glutenunverträglichkeit gilt, nicht jede pflanzliche Milch-Alternative ist glutenfrei. In verschiedenen veganen Facebook-Gruppen wurde auch schon von nicht veganer Pflanzenmilch berichtet, doch dies war inbesondere auf Spanien und andere Länder bezogen – in denen meist noch Bestandteile tierischen Ursprungs für den Milchersatz verwendet werden. Für Deutschland ist uns derartiges nicht bekannt. Falls du dennoch mal auf eine nicht vegane Pflanzenmilch stoßen solltest, bitten wir dich, dies uns mitzuteilen, damit wir nähere Recherchen durchführen können.

    Haferdrink / Hafermilch (enthält in der Regel Gluten)

    Die Hafermilch bzw. der Haferdrink wird in der Regel aus normalem Hafer produziert – aus diesem Grunde enthalten diese Produkte Gluten. Wer nicht an einer Glutenunverträglichkeit oder Zöliakie leidet, bekommt jedoch mit dem Haferdrink eine gute Alternative zur herkömmlichen Kuhmilch. Beim Geschmack gehen jedoch die Meinungen auseinander. Denn der typische Hafergeschmack überzeugt nicht jeden.

    Dinkeldrink / Dinkelmilch (enthält Gluten)

    Dinkel enthält ebenfalls Gluten und ist daher, wie die Hafermilch, bei einer Glutenunverträglichkeit nicht geeignet. Ansonsten bekommt man auch mit einem Dinkeldrink einen guten Milchersatz.

    Reisdrink / Reismilch (glutenfrei)

    Reismilch bzw. Reisdrink ist eine beliebte Alternative zu Sojadrinks. Preislich ist der Reisdrink ähnlich wie der Haferdrink einzuordnen. Nur von der Konsistenz kann der Reisdrink nicht mit Soja mithalten, meist ist der Wasseranteil sehr hoch. Für die Zubereitung von Mayonnaise ist die Reismilch dadurch z.B. weniger geeignet.

    Sojadrink / Sojamilch (glutenfrei)

    Sobald von Pflanzenmilch die Rede ist, wird damit meistens automatisch die Sojamilch in Verbindung gebracht. Der Sojadrink war eine der ersten Kuhmilch-Alternativen, die es in den Supermärkten gab. In den letzten Jahren ist jedoch die Sojamilch etwas in Verruf geraten. Soja generell wird oft als ungesund eingestuft. Doch ist Soja, insbesondere Sojamilch wirklich ungesund? Bisher sind da die Forschung und die Erfahrungen aus Langzeitstudien noch gespaltener Meinung. Als Fazit kann aber schon jetzt bemerkt werden: Stammt das Soja nicht gerade aus der gentechnischen Produktion, so beeinträchtigt Soja die Gesundheit nicht – solang man es in Maßen aufnimmt. Eine Ausnahme stellt die zunehmende Sojaunverträglichkeit dar, ebenso sollten Säuglinge keine Sojamilch aufnehmen und Männer nur in Maßen – wegen der darin enthaltenen Isoflavone, die weiblichen Geschlechtshormonen ähneln. Ansonsten ist aber der hohe Vitamin- und Nährstoffgehalt durchaus hervorzuheben – es bleibt also jedem selbst vorbehalten, ob er sich am Ende für oder gegen Sojamilch entscheidet …

    Mandeldrink / Mandelmilch (glutenfrei)

    Der Mandeldrink ist bei vielen sehr beliebt, denn diese besteht nicht aus Getreide und ist daher für viele Menschen eine echte Alternative. Bei ungesüßter Mandelmilch (ohne Zuckerzusatz) können sich die Nährwerte wirklich sehen lassen. Kein Wunder, dass diese insbesondere bei Diäten gerne als Ersatz für Kuhmilch genutzt wird.

    Kokosdrink / Kokosmilch (glutenfrei)

    Wenn hier von Kokosmilch die Rede ist, dann bezieht sich dies nicht auf die Kokosmilch aus den Dosen, die zum Kochen verwendet wird! Kokosdrinks gibt es ebenfalls in Tetrapaks direkt als Milchersatz. Diese sind deutlich dünner und ähneln in der Konsistenz eher Soja-, Reis- und Mandeldrinks.

    Danke, ich bin jetzt bereit für meine erste Suche!

    Was ist VeggieSearch?

    - Suchmaschine für vegane und nachhaltige Produkte
    - durchsuche zahlreiche Online-Shops mit einem Klick
    - filtere nach Nachhaltigkeit, Fair Trade und diversen Zertifizierungen
    - schließe bestimmte Allergene & Zusatzstoffe aus

    Große Auswahl an nachhaltigen Produkten!

    Bei uns findest du ausschließlich vegane Produkte!

    Filter nach biologischen Produkten!

    Gemeinsam mit VeggieSearch die Welt grüner machen...

    Mach die Welt mit uns grüner...

    jetzt unterstützen!