Gürtel & Hundehalsband aus alten Fahrradreifen von re-belt im Test
re-belt -Upcycling-Gürtel aus alten Fahrradreifen
Anzeige:
 Dieser Beitrag wurde nicht von re-belt beauftragt oder bezahlt – VeggieSearch hat lediglich auf Anfrage einen Gürtel und ein Hundehalsband zum Testen erhalten. 

VeggieSearch ist immer auf der Suche nach innovativen, umweltschonenden und nachhaltigen Ideen und Unternehmen. Beim Stöbern sind wir dabei auf Upcycling-Gürtel aus alten Fahrradreifen gestoßen. Das Grundprinzip dahinter ist eigentlich ganz simpel: man nehme einen alten Fahrradmantel oder Fahrradschlauch, bereitet diesen auf und verarbeitet ihn am Ende als Gürtel, Hundehalsband, Tasche oder Geldbörse. Das Schöne daran ist, dass das alte Gummi nochmal ein neues Leben eingehaucht bekommt und nachhaltiger mit dem entstanden Fahrradmüll umgegangen wird.

Wir haben eine „Werkstatt“ angeschrieben und nachdem wir zugesichert bekommen haben, dass diese nur vegane Gürtel und Halsbänder produzieren, haben wir nach einem Test-Produkt gefragt. Natürlich wollten wir diese gute Idee auch etwas genauer betrachten. Swanja und Peter von re-belt waren bereit, uns zwei Testprodukte zukommen zu lassen. Wir erhielten einen Herren-Gürtel und ein Hundehalsband aus altem Fahrradmantel.

Neben unserer Neugier bezüglich der Upcycling-Gürtel wollten wir re-belt als Dankeschön auch gleich die Gelegenheit bieten, sich bei uns vorzustellen. Das Interview mit re-belt findest du weiter unten.


Fahrradreifengürtel von re-belt im Test

Verarbeitung:

Wir haben den Gürtel nach Verarbeitungsfehlern oder Unebenheiten untersucht, am Ende jedoch nichts finden können. Der ausgewählte Fahrradmantel ist sehr robust, sauber und wirkt sogar wie ein neuer und unbenutzter Mantel. Die Verarbeitung macht einen hochwertigen Eindruck. Die Gürtelschlaufe, in der das Gürtelende eingeführt wird, ist sehr nachgiebig und flexibel. Auf den ersten Blick könnte diese vielleicht am ehesten nachgeben oder reißen. Davon ist im Test aber erst einmal nichts zu sehen und das sind aktuell nur Vermutungen. Von daher können wir nichts beanstanden und geben volle Punktzahl in Sachen Verarbeitung & Material.

100

Design:

Das Design & Aussehen zu bewerten ist immer etwas subjektiv und von daher Ansichtssache. Zwei Personen haben sich dem Aussehen gewidmet und dabei war hier die Bewertung eher abhängig vom Geschlecht, bzw. des persönlichen Geschmacks. Im Auge unserer weiblichen Unterstützung ist so ein Reifengürtel prinzipiell nichts, unabhängig vom Hersteller. Für sie wirken solche Gürtel eher klobig. Aus dem Blickwinkel eines Mannes – schließlich war es auch ein Herrengürtel, der zum Testen vorlag – wirkt das Design eher cool, modern und besonders. Unserem männlichen Tester konnte der Gürtel von der Optik überzeugen. Vor allem, da das Aussehen auf dem Produktbildern im Shop deutlich schlechter und billiger wirkt. Hier zeigt sich wieder, wie wichtig Bilder sind. Damit die Meinung unseres weiblichen und objektiven Begutachters mit in die Bewertung einfließt, vergeben wir hier einfach mal 95 statt 100 Punkte.

95

Verpackung & Versand:

Bei der Verpackung gibt es absolut nichts zu meckern. Hier wurde komplett auf unnötigen Verpackungsmüll verzichtet. Keine Plastiktüten, Aufkleber, Etiketten, Flyer oder sonstige Zugaben. Geliefert wurde der Gürtel und das Hundehalsband in einer Papiertüte als Warensendung. Das Hundehalsband war nochmal in einem Stoffbeutel, der auch gleichzeig praktisch als Aufbewahrungsbeutelchen verwendet werden kann, verstaut. Die Lieferung erfolgte also komplett plastikfrei. Auch die Versandkosten von 3,00€ über den Online-Shop sind völlig moderat und vertretbar. Meckern kann man bei der Verpackung und dem Versand also absolut nicht. In dieser Kategorie gibt es volle Punktzahl.

100

Preis / Leistung:

Eine Online-Recherche nach vergleichbaren Gürteln ergab, das re-belt mit Preisen von ca. 20,00€ bis 30,00€ im durchschnittlichen und günstigeren Preissegment liegt. Dabei fällt die Optik aber nochmal positiv auf und somit kann man über den Preis nicht meckern. Zusätzlich ist anzumerken, dass die Gürtel und Hundehalsbänder handgemacht sind und in Deutschland produziert werden. Auch wenn alte Fahrradmäntel verwendet werden, haben die Upcycling-Gürtel und -Halsbänder absolut nichts mit gebrauchter Ware zu tun. Die Preise sind also aufgrund des Herstellungsprozesses völlig nachvollziehbar.

100
Anzeige

Handgemachter Unisex-Gürtel aus recyceltem Fahrradreifen

Kategorie: Vegane Gürtel

Hersteller: re-belt

Besonderheiten: Upcycling-Gürtel

Details:

  • handmade / handgemacht in Deutschland
  • Upcycling-Gürtel aus alten Fahrradreifen
  • Hundehalsband aus alten Reifen im Test

    Bei dem Hundehalsband können wir fast alle Testergebnisse vom Gürtel übertragen, lediglich in Sachen Produktdesign haben wir einen kleinen Kritikpunkt.

    Produktdesign

    85

    An Halsband sind zwei Schlaufen befestigt, eine davon ist flexibel und beweglich. Diese ist jedoch von der Anordnung direkt am Hals und hat zusätzlich noch eine Art kleinen „Knopf“ mit dem die Schlaufe festgehalten wird. Diese zusätzliche Schlaufe könnte sicherlich bei dem einen oder anderen Hund ein etwas unangenehmes Tragegefühl verursachen. Vermutlich bei Hunden mit kurzem Fell. Ob dies jedoch wirklich der Fall ist, lässt sich natürlich so pauschal nicht sagen. Unser Testhund hat zumindest nicht negativ auf das Halsband reagiert.

    Die Innenseite des Hundehalsband ist durch den alten Fahrradmantel an den Seiten etwas angehoben und somit nicht ganz eben. Ob dies der Hund jedoch beim Ziehen spürt ist auch hier ungewiss. Beim Test konnten wir nichts negatives Feststellen.

    Was uns jedoch aufgefallen ist, dass aufgrund des Gummis durch den alten Fahrradreifen das Halsband sehr steif und dick ist. Da die erste Lasche direkt an der Schnalle befestigt wurde, ist das Öffnen des Halsbandes nicht ganz so leicht.

    Besonders bei schwierigeren Hunden ist das sicherlich keine leichte Aufgabe. Daher empfiehlt sich dieses Hundehalsband eventuell nur bei größeren Hunden, denen Hundehalsbänder und Hundegeschirre nicht unangenehm sind und die beim An- und Ablegen ruhig halten. Für unseren kleineren Testhund war das Halsband etwas zu dick und wirkte somit sehr mächtig. Das Hundehalsband wirkt aber dennoch sehr stylisch und wurde sehr gut verarbeitet.

    Fazit

    Das re-belt Upcycling-Hundehalsband aus alten Fahrradreifen eignet sich aufgrund des erschwerten Ablegens insbesondere für ruhige und große Hunde, die keine Angst vor Halsbändern oder Hundegeschirren haben. Bei der Verarbeitung wurde sich große Mühe gegeben, es gibt keine ungewollten Unebenheiten oder ähnliches und das Halsband macht einen sehr stabilen und robusten Eindruck.

    Anzeige

    Hundehalsband aus recycelten Fahrradreifen – Umfang 36-44cm

    Kategorie: Hundehalsband & Hundeleine

    Hersteller: re-belt

    Besonderheiten: Plastikfreie Verpackung & Upcycling

    Details:

  • handmade / handgemacht in Deutschland
  • Halsumfang von 36cm – 44cm
  • Interview mit re-belt

    Wir haben mit Swanja und Peter, den beiden Köpfen von re-belt, gesprochen und einige Fragen zu ihrer Upcycling-Werkstatt gestellt.

    Ihr stellt Produkte aus alten Fahrradreifen her – welche zum Beispiel?

    Gürtel, Hundehalsbänder, Armbänder und Schlüsselanhänger

    War es am Anfang schwierig, eure Ideen umzusetzen?
    Da ich, Peter, als gelernter Schuhmachermeister in meinem früheren Arbeitsleben die Sachen aus Leder gefertigt habe, war die Umsetzung kein Problem.

    Was muss jemand beachten, der einen Fahrradreifengürtel kaufen möchte?
    Bei einem groben Reifenprofil (Mountainbike-Reifen) ist es etwas hakelig, den Gürtel durch die Schlaufen zu ziehen. Ansonsten ist ein Reifengürtel durch seine Elastizität sehr angenehm zu tragen.

    Was gibt es beim Kauf eurer Hundehalsbänder zu beachten, sind sie für jeden Hund geeignet?
    Geeignet für jeden Hund. Extrem haltbar und Wasserfest.

    Wir haben von euch zum Testen einen Gürtel und ein Hundehalsband aus recyceltem Fahrradmantel erhalten, verwendet ihr auch alte Fahrradschläuche?
    Ist in Planung.

    Könnt ihr jeden Fahrradreifen bzw. Fahrradmantel für eure Upcycling-Ideen verwenden oder gibt es besondere Anforderungen?
    Er darf nicht porös sein. Die Anti-Platt-Schicht an manchen Reifen, darf nicht zu dick sein.

    Woher bezieht ihr die alten Reifen?
    Von Fahrrad-Reparatur-Werkstätten aus dem Umkreis.

    Werden alle Produkte von re-belt beim Upcycling-Prozess vegan hergestellt?
    Alle unsere Produkte sind vegan verarbeitet. Es werden auch nur Reifen von Firmen wie Schwalbe, Kenda, Continental und Maxxis verarbeitet, die mir versichert haben, dass keine tierischen Stearine zur Herstellung von Weichmachern bei den Reifen verwendet werden.

    Upcycling wird ja immer mehr zum Trend, habt ihr für die Zukunft noch weitere nachhaltige Produkt-Ideen?
    Gürtelschnallen und Buckles aus alter Fahrradkette, Gürtel und Accessoires aus Fahrradschläuchen.

    Zusätzlich hat uns re-belt mitgeteilt, dass die Fahrradreifengürtel zu den meist verkaufen Produkten ihres Sortiments zählen.

    Wo kann ich die Accessoires aus alten Fahrradreifen kaufen?

    Die Reifengürtel, Hundehalsbänder, Armbänder und weiteres Accessoires von re-belt kannst du über Amazon*, Ebay, Etsy und dem eigenen re-belt Online-Shop kaufen.

    Des Weiteren findest du die Gürtel & Hundehalsbänder von re-belt auch hier auf VeggieSearch in unsere veganen Suchmaschine.

    Zu den re-belt-Produkten

    Du findest die Arbeit von VeggieSearch super und möchtest mehr davon?

    Mit einer kleinen monatlichen finanziellen Spritze können wir langfristig unsere Kosten decken. Auf Steady kannst du unsere Arbeit unterstützen.

    >VeggieSearch auf Steady unterstützen

    Thomas

    Thomas ist der Gründer von VeggieSearch. Er sieht zwar böse aus, aber in Wirklichkeit ist er ganz harmlos - wenn er schläft.

    Schreibe einen Kommentar

    Menü schließen