Skip to main content

Spinat-Rucola-Brotaufstrich selber machen

Rezept von Thomas

Vom Wochenende war noch etwas Blattspinat-Salat und Rucola übrig geblieben, und da ich bekanntlich in der Küche etwas experimentiere, endete das Ganze im Mixer – mit der Aufgabe, ein Brotaufstrich zu werden. Ideal als Alternative zu einigen Aufstrichen im Handel, denen Zucker zugesetzt ist. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen, und deshalb ist das Ganze nicht nur auf dem Brot gelandet – sondern nun auch auf dem Blog als Rezept für dich. Ich hoffe, du findest den Brotaufstrich auch lecker.

Zutaten für Rucola-Spinat-Brotaufstrich

  • etwas frischen Blattspinat, ca. zwei bis drei Hände (je nach Gefühl und Konsistenz)
  • eine Paprika
  • eine Handvoll Rucola
  • eine Handvoll Nüsse oder Körner (Erdnüsse, Pinienkerne oder Sonnenblumenkerne)
  • kleiner Schluck Öl
  • etwas Tomatenmark

Gewürze:

  • Salz. Pfeffer
  • eine Zehe Knoblauchs

Rezept für Rucola-Spinat-Brotaufstrich

  1. Paprika klein schneiden und mit allen Zutaten in den Standmixer geben
  2. wahlweise können vorher die Nüsse / Körner auch in einer Pfanne mit etwas Öl geröstet werden
  3. solange mixen und nachwürzen, bis gewünschte Konsistenz und Geschmack des Brotaufstrichs erreicht sind
vegan, glutenfrei, zuckerfrei

Nutze deine vegane Produkt-Suchmaschine

 

 


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Danke, ich bin jetzt bereit für meine erste Suche!

Was ist VeggieSearch?

- Suchmaschine für vegane und nachhaltige Produkte
- durchsuche zahlreiche Online-Shops mit einem Klick
- filtere nach Nachhaltigkeit, Fair Trade und diversen Zertifizierungen
- schließe bestimmte Allergene & Zusatzstoffe aus

Große Auswahl an nachhaltigen Produkten!

Bei uns findest du ausschließlich vegane Produkte!

Filter nach biologischen Produkten!