Skip to main content

Spaghetti Carbonara mit Cashew-Käsesauce und Rauchmandeln

Vegane Spaghetti alla Carbonara

Fast für jedes Gericht gibt es mittlerweile eine Alternative, so auch für Spaghetti alla Carbonara. Für den typischen Schinkengeschmack kommen Rauchmandeln zum Einsatz. Die vegane Käsesauce wurde mit Cashews gemacht.

Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 2
Autor VeggieSearch.de

Zutaten

  • nach Belieben glutenfreie Spaghetti aus Mais
  • 150 g Cashewkerne
  • 200 g geröstete Mandeln mit Raucharoma z.B. von Lidl
  • 200 ml Wasser
  • 2 EL Hefeflocken
  • Spritzer Zitronensaft
  • etwas Thymian, Basilikum
  • etwas Kräuter der Provence
  • etwas Knoblauch bei Bedarf

Anleitungen

  1. glutenfreie Spaghetti nach Anleitung kochen

  2. 150g Cashews in einem Mixer klein mahlen

  3. Mandeln ebenfalls in Mixer klein hacken (ich habe diese getrennt im Mixer klein gehackt, damit ich größere Stücke in der Käsesauce habe)

  4. gemahlene Cashews mit den Hefeflocken, Zitronensaft, Gewürzen, Wasser und den gehackten Mandeln verrühren, aufkochen und kurz etwas köcheln lassen

  5. wenn gewünschte Konsistenz erreicht ist, bei Bedarf noch etwas nachwürzen und mit Nudeln servieren

VeggieSearch auf Steady unterstützen

 

Die spontanen Aktionen sind immer die besten! Denn meine Spontanität – und mega-viel Glück – ermöglichen dir ein super-leckeres Rezept für vegane Spaghetti alla Carbonara. Das Rezept entstand im Beisein meiner sehr guten Freundin Nadin. Ich erwartete sie zum Mittagessen, doch ohne eine richtige Idee für ein Essen zu haben.

Kurz davor habe ich im Lidl eine der letzten Dosen aus den Deluxe-Wochen mit super-leckeren Mandeln mit Raucharoma ergattert. Als ich die das erste Mal probierte, bekam ich tatsächlich einen Geschmacksorgasmus, das jugendfrei zu umschreiben wäre einfach eine Abwertung gegenüber den Mandeln. Und genau mit dieser Leckerei wollte ich unbedingt mal etwas kochen. Doch was? Veganismus, mit zusätzlicher Abstinenz von Gluten und Zucker, kann ja so schwierig sein.

Dann erhielt ich jedoch eine Nachricht von meiner fleißigen Leserin Anna. Sie wollte wissen, ob ich schon einmal eine Käsesauce aus Cashews und Hefeflocken zubereitet habe. Ich musste die Frage verneinen – zumindest für eine Stunde. Denn kurz darauf bat ich Nadin, ein Packung Cashews zu kaufen. Ich hatte die Idee: Spaghetti Carbonara mit Rauchmandeln. Als Nadin mit den Cashews das Tor zu meiner Seele – ok, die Küche – betrat, ging es sofort ans Werk. Für meine glutenfreien Lidl-Spaghetti zauberte ich eine köstliche Käsesoße mit rauchigem Speckaroma. Die gemahlenen Mandeln sorgten, neben dem Speck-Feeling, auch für etwas Biss. Wer braucht schon echten Speck?

Meine nicht vegane Testesserin war begeistert; das soll was heißen. Aufgrund des sehr guten Feedbacks kann ich nun mit ruhigem Gewissen mein leckeres Carbonara-Rezept veröffentlichen. Das Grundrezept für die vegane Käsesauce habe ich von Vegangusto.de, jedoch wandelte ich es etwas ab.

Sind die Mandeln mit Raucharoma von Lidl (Deluxe-Woche) und von Ültje vegan?

Mit dem Raucharoma war ich etwas unsicher, da man ab und zu die wildesten Geschichten bezüglich verschiedener Aromen hört. Auf der Deluxe-Verpackung von Lidl steht die Firma Kunz GmbH. Eine telefonische Recherche ergab, dass diese GmbH zu der Felix GmbH & Co. KG gehört. Denn am Telefon meldete sich der Mitarbeiter mit Felix und nicht mit Kunz GmbH. Leider war in der zuständigen Abteilung niemand da. Doch eine Recherche im Internet ergab, die Felix GmbH gehört zu Ültje. Siehe Wikipedia! Ültje wiederum deklariert die Mandeln mit Raucharoma auf ihre Webseite eindeutig als vegan. Siehe hier unter Ernährungsform! Daher gehe ich davon aus, dass natürlich auch die Mandeln aus dem Lidl 100% vegan sind. Alles andere wäre zumindest sehr unlogisch.

Leider gibt es die gerösteten Mandeln mit Rauch-Note nur zu den Deluxe-Wochen im Lidl, und die von Ültje habe ich im Supermarkt noch nicht gefunden. Jedoch sind diese zu einem stolzen Preis auf Amazon erhältlich. Die auf Amazon angebotenen Mandeln von Lorenz sind laut der Zutatenliste nicht vegan (Stand 12.01.2017).

Nutze deine vegane Produkt-Suchmaschine

 

 


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Danke, ich bin jetzt bereit für meine erste Suche!

Was ist VeggieSearch?

- Suchmaschine für vegane und nachhaltige Produkte
- durchsuche zahlreiche Online-Shops mit einem Klick
- filtere nach Nachhaltigkeit, Fair Trade und diversen Zertifizierungen
- schließe bestimmte Allergene & Zusatzstoffe aus

Große Auswahl an nachhaltigen Produkten!

Bei uns findest du ausschließlich vegane Produkte!

Filter nach biologischen Produkten!

Gemeinsam mit VeggieSearch die Welt grüner machen...

Mach die Welt mit uns grüner...

jetzt unterstützen!