Skip to main content

Vegane Boots & Stiefel für Damen

Leder, Fell und Knochenleim, fast jede Veganerin mit ethischen Hintergründen steht irgendwann mal vor der Frage, welche Schuhe können mit ruhigem gewissen gekauft werden und auf was sollte geachtet werden. Zusätzlich spielt für viele auch noch der Umweltaspekt eine große Rolle. Künstliches Leder aus Plastik und Mineralöl verursacht zwar in erste Linie kein Tierleid, aber im Vergleich zu Echtleder ist es auch aus Sicht des Umweltschutz nicht gerade nachhaltig. Daher sollte vor allem beim Kauf veganer Damen Boots & Stiefel, die oftmals aus Kunstleder hergestellt werden, ganz genau hingeschaut werden. Weiter unten findest du ein paar Tipps auf was du genau achten solltest.

Vegane Damen-Boots kaufen



Dogo Boots + Tall Bag Bundle – Travel Lover

149,90 €

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

 

DOGO Kim – Stripes and Dots

109,95 €

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

 

DOGO Super Boots – Dalmatian

84,95 €

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

 

DOGO Boots – Superman

59,95 €

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

 

DOGO Boots – There is Always Hope – für Damen

99,95 €

inkl. USt. zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert: 17. August 2018 12:06
DOGO Super Boots – Galata

109,95 €

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

 

Dogo Penguin, Damen Boots / Stiefel – Beige

99,95 €

inkl. USt. zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert: 17. August 2018 12:06
DOGO Short Boots – Lady Butterfly

89,95 €

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

 

DOGO Kim – India

109,95 €

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

 

Jonny´s Vegan Yasmina – Damen Chelsea Boots, beige Gr. 40 EU

119,90 €

inkl. USt. zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert: 17. August 2018 11:18
DOGO boxford – three angel

69,95 €

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

 

DOGO Boots – penguin

99,95 €

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

 

NAE Etna Grau – vegan Stiefel – unisex

145,00 €

inkl. USt. zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert: 17. August 2018 12:08
DOGO boxford – let it snow

89,95 €

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

 

Dogo Super Boots – Red Fox

89,00 €

inkl. USt. zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert: 17. August 2018 12:06
DOGO Chelsea Boots – How I Made a Movie

74,95 €

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

 

DOGO boxford – Take Me To Neverland

69,95 €

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

 

DOGO boxford – Love Potion

89,95 €

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

 

DOGO Super Boots – Red Fox

89,95 €

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

 

NAE Garin – vegane Damen-Stiefel / Boots

130,00 €

inkl. USt. zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert: 17. August 2018 12:10
DOGO Kim – The Hidden World

109,95 €

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

 

DOGO Short Boots – Polka Dot

89,95 €

inkl. USt. zzgl. VersandkostenZuletzt aktualisiert: 17. August 2018 12:06

Sind vegane Boots & Stiefel umweltfreundlich und nachhaltig?

Wie oben bereits angemerkt, sind vegane Lederalternativen nicht immer umweltfreundlich. Denn vor allem Kunstleder aus PU / Polyurethan hinterlassen keinen grünen Fußabdruck. Allein durch die Herstellung wird oft das mittlerweile rare Erdöl verwendet und die Weltmeere werden immer mehr von dem schwer abbaubaren Plastikmüll überschwemmt. Zusätzlich geraten minimale Plastikpartikel (Mikroplastik) in das Erdreich, in die Meere und in unser Grundwasser. Allein durch das Waschmaschinenwasser geraten oftmals viele kleine Plastikpartikel in unser Wasser. Boots aus Kunstleder werden zwar in der Regel nicht in der Waschmaschine gewaschen, doch allein die Herstellung des nicht abbaubaren Stoffs und die Verwendung von chemischen Farben und Hilfsmitteln sollte lieber vermieden werden.

Eine etwas bessere Alternative sind Schuhe aus recyclten PET-Flaschen.

Nachhaltige und vegane Lederalternativen bei Damen Boots & Stiefeln

Als nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Kunstleder kann z.B. Piñatex (Ananasleder), Korkleder oder Leder aus Bananenblätter dienen. Diese werden oft umweltfreundlicher hergestellt und der Rohstoff lässt sich nachhaltig anbauen. Ananasleder wird aus den Blättern der Ananaspflanze gewonnen und mit einem speziellen Verfahren hergestellt. Bananenleder wird aus Bananenblättern hergestellt und ist je nach Bearbeitung deutlich umweltfreundlicher im Vergleich zu PU-Kunstleder aus Polyurethan.

Was sollte ich beim Kauf veganer Damen Stiefel beachten?

Bei veganen Damen Stiefeln & Boots sollte neben dem Leder und dem Stoff auch auf die verwendeten Leime geachtet werden. Denn bei herkömmlichen Boots und Winterstiefeln werden zum Verkleben der Sohlen Knochenleim oder andere Leime mit tierischen Inhaltsstoffen verwendet. Aber natürlich sollte auch auf einem richtigen Sitz der Schuhe geachtet werden.

Vegane Alternativen zu Doc Martens

Doc Martens Schuhe sind vor allem bei jungen Frauen sehr beliebt. Die Doc Martens Stiefel haben schon fast Kultstatus erreicht. Lange gab es nicht wirklich zufriedenstellende Alternativen. Mittlerweile hat aber auch Doc Martens, wahrscheinlich durch die immer größere vegetarische und vegane Bewegung, vegane Boots auf dem Markt gebracht.

Dogo Shoes – wirklich faire und vegane Boots?

Das Label Dogo Shoes, dass aus eigenen Angaben unter fairen Bedingungen in der Türkei produzieren lässt, bietet vegane Boots mit ausgefallenen und bunten Motiven an. Sie werben zwar damit, dass die Produktion der Stiefel & Boots unter fairen Bedingungen stattfindet, aber ein Siegel bzw. eine Fair Trade oder Fair Wear Zertifizierung ist uns nicht bekannt. Auch in Sachen Nachhaltigkeit sind uns aktuell keine Siegel & Zertifizierungen bekannt. Da es jedoch schwierig ist, überhaupt stylische vegane, nachhaltige und fair produzierte Boots & Schuhe auf dem Markt zu finden, haben wir uns dennoch entschlossen die Dogo Schuhe mit in unsere vegane Suchmaschine aufzunehmen. Wir hoffen somit, auch Dogo später zur zertifizierten Nachhaltigkeit und fairer Produktion zu bewegen.

Vegane Damen-Boots aus Kunstleder

Vegane Boots müssen nicht immer nachhaltig produziert sein. Die Herstellung des handelsüblichen Kunstleder ist nicht wirklich nachhaltig und umweltfreundlich. Wie bei der Lederherstellung kommt oft auch bei der Kunstlederherstellung verschiedene umweltschädliche Chemikalien zum Einsatz. Besteht das Kunstleder nicht aus recycelten PET-Flaschen, wird oft auch Erdöl beziehungsweise Plastik zur Produktion verwendet. Nachhaltiger können da verschiedene Lederalternativen aus Kork, Ananasblätter oder anderen pflanzlichen Materialien sein. Es können zwar auch bei pflanzlichen Stoffen umweltschädliche Zusatzstoffe verwendet werden, doch vor allem die nachhaltigen Labels achten natürlich auch auf umweltfreundliche Zusatzstoffe darauf.

Vegane Stiefel aus Piñatex / Ananasleder oder Bananenleder

Wie bereits erwähnt, gibt es bereits viele umweltschonende pflanzliche Alternativen zu Kunstleder und Echtleder. Vor allem Piñatex / Ananasleder ist in letzter Zeit immer mehr ins Gespräch gekommen. Die pflanzliche Alternative aus Anansblätter kann sich wirklich sehen lassen. Zumindest ist die Produktion des veganen Leders ohne Tierleid verbunden und der Rohstoff ist nachhaltiger als die herkömmlichen künstlichen Lederalternativen. Neben Ananasleder gibt es auch noch veganes Leder aus Bananenblätter. Auch dieser Stoff ist bei einer umweltschonenderen Produktion nachhaltiger als andere Lederarten. Einziger Nachteil, Bananen und Ananas sind exotische Pflanzen und somit nicht regional anzubauen. Eine noch nachhaltigere Alternative kann Kork sein. Schuhe aus Kork sind schon lange keine Seltenheit mehr, nur bei Boots und Stiefel gibt es noch wenig Kork-Alternativen.

Danke, ich bin jetzt bereit für meine erste Suche!

Was ist VeggieSearch?

- Suchmaschine für vegane und nachhaltige Produkte
- durchsuche zahlreiche Online-Shops mit einem Klick
- filtere nach Nachhaltigkeit, Fair Trade und diversen Zertifizierungen
- schließe bestimmte Allergene & Zusatzstoffe aus

Große Auswahl an nachhaltigen Produkten!

Bei uns findest du ausschließlich vegane Produkte!

Filter nach biologischen Produkten!